Asien Thailand

Wer einen Urlaub in Südostasien plant, kommt an diesem äußerst beliebten Reiseziel kaum vorbei: Dem Königreich Thailand, das bis 1939 Siam hieß und heute als Land des Lächelns bekannt ist. Tiefster Dschungel, vor allem im Norden und Osten des Landes, weite Reisfelder im Osten, paradiesische Strände im Süden und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land an der Andamanensee und dem Golf von Thailand.
chiang-mai-1670926_1920
actor-1807557_1920
pad-thai-4034040_1920
island-1973839_1920
cliff-1822484_1920

 

Exotischer Traumurlaub

Wer einen Urlaub in Südostasien plant, kommt an diesem äußerst beliebten Reiseziel kaum vorbei: Dem Königreich Thailand, das bis 1939 Siam hieß und heute als Land des Lächelns bekannt ist. Tiefster Dschungel, vor allem im Norden und Osten des Landes, weite Reisfelder im Osten, paradiesische Strände im Süden und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land an der Andamanensee und dem Golf von Thailand.

Paradiesische Strände und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land.

Essen & Trinken

Die thailändische Küche gilt nicht nur als eine der besten der Welt, sie ist auch außerordentlich bekömmlich. Sie ist eigenständig und unverwechselbar, gleichwohl insbesondere von den Küchen Chinas, Indiens und Malaysias beeinflusst.

An jeder Ecke dampft und brutzelt es in kleinen Kneipen. Fliegende Händler verkaufen gegrillten Tintenfisch, Fleischspießchen oder auf Eis gekühltes Obst. Fahrbare Garküchen parken am Straßenrand, ein paar Hocker und Tischchen stehen auf dem Gehsteig, und fertig ist das Open-Air-Restaurant. Überm fauchenden Gaskocher oder über Holzkohle wird im Handumdrehen ein köstliches Essen zubereitet: Nudelsuppe mit Huhn oder Ente, gebratener Reis mit Krabben, ein Omelett mit Muscheln oder Pfannkuchen mit Ananasstückchen. Fleisch wird sparsam verwendet. Eher schon kommen Geflügel und Meeresfrüchte auf den Teller. Gemüse wird nur kurz gegart, bleibt dadurch knackig und behält seine Vitamine. Viele unterschiedliche Gewürze und Kräuter geben den Speisen den besonderen Pfiff, z.B. Koriander, Zitronengras und -blätter, Ingwer, Basilikum, Tamarinde, Minze, Curry und Garnelenpaste. Nicht zu vergessen: Knoblauch und Chili!

Grenzenloses Naturerlebnis

In Thailand Natur erleben – das geht ganz ausgezeichnet vom gemütlich schaukelnden Kanu und dem Sattel eines gut ausgerüsteten Cross-Country-Bikes aus, aber auch per Pedes, selbst für ungeübte Wanderer. In diesem Beitrag zeigen wir, worauf man hierbei achten sollte, um umweltfreundlich durch Thailand zu reisen, wie man gute Anbieter von Ökotourismus überhaupt erkennt und zeigen drei beispielhafte Natur-Routen per Fahrrad, Kanu und zu Fuß in Thailand, die man nicht verpassen sollte..

Amtssprache:
Thai
Hauptstadt:
Bangkok
Fläche:
513.115 km²
Einwohnerzahl:
69 Mio.
Währung:
Bhat
Share on social networks
Reisedestinationen
NewsletterUnser Newsletter

Jetzt anmelden und die Neuigkeiten gleich direkt ins Postfach bekommen.

Unser Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusive Angebote direkt in Ihre Inbox.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Close

Thailand

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus um diese Tour zu buchen. Felder mit einem * sind Pflichtfelder.



Hier können Sie Ihre Frage zur Tour stellen. Verpflichtende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.