Angebot
Preis
€3590 pro Person
Reisedauer
8 Tage
Reiseziel
Thailand
Teilnehmer
8-20

IM LAND DER TEMPEL Entdecke das fantastischeThailand

  • Information
  • Tourenverlauf
  • Reiseziel
  • Gallerie
  • Reviews
  • Ähnliche Touren
Central Dalmatia is the most action-packed and diverse part of Croatia, with pretty islands, quiet ports, rugged mountains, numerous castles and an emerging culinary scene, as well as three Unesco World Heritage sites: Diocletian’s Palace in Split, the medieval walled town of Trogir and the ancient strip fields of the Stari Grad plain on the island of Hvar. Throughout it all, the rugged 1500m-high Dinaric Range provides a dramatic background.

Übersicht

Reiseziel
Reise von
Bangkok, Thailand
Reise nach
Koh Yao, Thailand
Reisedaten
23. Februar 2020 9:00 Weitere Reisedaten ansehen
Additional Information
Abreisen von 23.12.19 bis 03.01.20 und 13.-16.04.20: Hochsaison Aufschlag 15%
Inkludierte Leistungen
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Die besten Hotels in der Regoin
  • Transport zum / vom Hotel
  • Verpflegung, ausser im Reiseverlauf angeführt
Nicht inkludierte Leistungen
  • Einreisegebühr bzw. Visumgebühren
  • Internationale Flüge
  • Services, welche nicht im Reiseverlauf angeführt sind
  • Trinkgelder vor Ort
  • Versicherung
Weitere Preise
Einzelzimmerzuschlag: €830

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Ein Schiff & Radabenteuer durch Thailand

Diese einmalige Tour durch Thailand mit Boot udn Rad kombiniert die Top Elemente eines Aktivurlaubes mit der Gemütlichkeit einer Flusskreuzfahrt und einem Strandurlaub. Für Begleitpersonen, die nicht mit dem Fahrrad fahren, gibt es ebenfalls ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten. Die Tour startet in der pulsierenden Stadt Bangkok. Rad und Schiff bringen uns durch dichten Wald und ländliche, landwirtschaftlich genutzte Gebiete. Die Thai-Burma Zugstrecke bringt uns einen Einblick in die Geschichte Südostasiens.

Das Ende der Tour finden wir auf der noch eher unbekannten Insel von Koh You. Ein paar Tage Spass und Entspannung in der Sonne Thailands haben wir uns zum Abschluss der Reise verdient. Erkunden Sie die Insel mit einem Kayak oder mit einem Moped – auch mit dem Rad kann die relativ kleine Insel umrundet werden.

 

Das Schiff RV River Kwai – Thailands erstes Flusskreuzfahrtsschiff

Für diese Tour fahren wir mit Thailands erstem Flusskreuzfahrtsschiff, der RV River Kwai. Das Schiff wurde neu im kolonialen Stil gebaut. Als Vorlage dienten Designs, welche original von Irrawaddy Flotilla, welche 1865 in Burma gegründet wurde. In den 1920er hatte die Gesellschaft die größte private Flotte an Schiffen weltweit!

Mit eindruchsvollen, aus Teakholz gearbeiteter Einrichtung ist dieses kleine, gemütliche Schiff perfekt für eine Kreuzfahrt am River Kwai.

Länge 36 Meter | Breite 7,6 Meter | 10 Kabinen

Fahrräder & Radfahren

Es werden vor Ort tolle Fahrräder der Marke Cannondale Quick 1 Disc angeboten. Diese bieten den nötigen Comfort für die Touren aber auch die Vorteile als Mountainbike sind auf der Reise nicht zu Unterschätzen. Eine Lenkertasche für die persönlichen Dinge und ein komfortabler Sattel werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Die Touren verlaufen meist flach bis hügelig ohne wirklich nenneswerte Anstiege. Sie fahren auf verschiedensten Untergründen wie Asphalt oder Waldwege. Verkehr gibt es in der Regel kaum – sie können also getrost auf die Landschaft schauen und auch mal für ein Foto mit den Einheimischen anhalten.

Fussgänger

Auch nicht radfahrende Mitreisende sind auf dieser Tour herzlich Willkommen. Während die Radfahrer unterwegs sind, gibt es vile zu sehen. Kleine Dörfer und lokale Märkte wollen erkundet werden. Mittags treffen sich Radfahrer und Begleiter wieder zum Lunch am Boot. Die meist heißen Nachmittage werden entspannt am Boot fahrend am Kwai verbracht.

Unterkünfte

Wir buchen für Sie erstklassige Unterkünfte in Bangkok und auf Koh Yao. Auch an Bord der Schiffes finden Sie den nötigen Luxus. Klein aber Fein (nur 5 Doppelkabinen) mit großen Fenstern und Klimaanlage machen diese Tour zu etwas besonderem.

Ihre Guides

Erfahrene, englischsprachige Guides werden Sie auf dieser Tour begleiten. Die Guides können sehr viel über Land und Leute erzählen. Oft wurden die Tourguides auch schon als das Highlight der Tour bewertet.

Unsere Guides werden Sie mit viel Freute und Stolz in die Kultur und die Traditionen des Landes einweisen und Sie mit vielen einheimischen Gebräuchen vertraut machen.

Land und Leute lernen Sie mit unseren Guides am Besten kennen – wir bringen Sie direkt in kleine Dörfe und in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung.

Wetter

Zentral, Nord- und Nordostthailand Diese Region hat 3 Jahreszeiten: Die „kühle“, die „heiße“ und die „nasse“ Jahreszeit. Von November bis Februar ist es (für thailändische Verhältnisse) kühl und trocken (manchmal auch richtig kühl im Norden). Im März klettern die Temperaturen nach oben und erreichen ihren Höhepunt Ende April und Mai. Die einsetzenden Regenfälle Ende Mai lassen auch die Temperaturen langsam wieder sinken – die Regenfälle sind intensiv aber meist von kurzer Dauer.

Der Süden Thailands Im Unterschied zum Rest des Landes hat der Süden nur 2 Jahreszeiten: „nass“ und „trocken“. Die Regenzeit ist von Küste zu Küste unterschiedlich. Wenn es an der Küste im Golf von THailand (Ostküste) trocken ist, startet die Monsunzeit an der Westküste der Andemanensee und umgekehrt. Der meiste Regen fällt an der Westküste von April bis Oktober und an der Ostküste von September bis Dezember.

Obwohl die beste Reisezeit unbestritten die trockene Zeit zwischen Dezember und Jänner ist finden wir den Höhepunkt der Regenzeit im Juli und August wunderschön: Sattes grün und volle Reisfelder bieten eine atemberaubende Landschaft.

Essen und Trinken

Scharfe Currys, süße Shakes und hochprozentige Cocktails – hier ist eine kleine Einstimmung auf Ihre kulinarische Reise durch Thailand.

Die thailändische Küche gehört zu den besten der Welt. Auch wenn es mittlerweile in Europa viele gute Thai-Restaurants gibt, sind die Gerichte vor Ort noch mal deutlich besser. Das liegt natürlich auch daran, dass einige Zutaten nur dort frisch erhältlich sind.

Viele Restaurants sind inzwischen auf die empfindlichen Gaumen der Touristen eingestellt. „Spicy or not?“, gehört mancherorts bereits zur Standardfrage. Da es jedoch keine Messskala gibt, was scharf ist und was nicht, kann es hier die eine oder andere Überraschung geben.

 

  • Tag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6
  • Tag 7
  • Tag 8
Tag 1

Bangkok bei Nacht

Willkommen in Bangkok: Die pulsierende Hauptstadt Thailands. Hier treffen wir uns um 15:00 Uhr im Hotel, bevor wir die Fahrräder für die erste Tour übernehmen.

Nach dem überqueren des Flusses Chao Phraya mit der Fähre und einem schönen Blick auf den Sonnenuntergang fahren wir über kleine Straßen und Gassen zum Wat Arun. Der Tempel der Dämmerung ist besonders bei Nacht mit seinen kleinen Lampen, die die großen Spitzen beleuchten sehr spektakulär.

Von hier fahren wir zum weltberühmten "Flowermarket" von Bangkok - wir halten um die Blumen zu bewundern und vom köstlichen Streetfood zu essen. Gestärkt fahren wir zum Wat Pho und spazieren durch dieses imposante Areal. Auch die nicht radfahrenden Begleitpersonen besuchen die Sehenswürdligkeiten.

Radtour ca 15 km

Verpflegung Abendessen

Tag 2

Radtour nach Kanchanaburi

In der Früh bringt uns ein Shuttle nach Kanachanburi bevor wir diese spannende Stadt besichtigen. Kanchaburi kennt man aber nicht nur durch den Todeszug nach Burma im 2. Weltkrieg. Auch der Erawan National Park mit seinen glitzernden Wasserfällen und seinen sehenswerten buddhistischen Tempelanlagen ist über die landesgrenzen hinweg bekannt.

Die heutige Tour bringt uns entlang des Flusses, wo wir an einem Friedhof aus dem 2. Weltkrieg halten um mehr über diese Region zur Kriegszeit zu erfahren. Der Rest des Tages bringt über weites Farmlandwo wir viele Felder mit Reis, Mais, Zuckerrohr und Spargel sehen. Danach haben wir uns ein leckeres, thailändisches Mittagessen verdient bevor wir mit dem Boot wieterfahren.

Das Schiff RV Kwai ist ein, im kollonialstil nachgebautes Schiff der Extraklasse. Einmal das Gepäck aufs zimmer gebracht können Sie dieses ruhig auspacken - die nächsten Nächte kommen wir wieder auf das Schiff zurück.

Radtour ca 33-55 km

Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 3

Radtour nach Ban Kao

Nach dem Früshtück starten wir auf schmalen Straßen und Waldwegen tiefer in den Wald. Über eine atemberaubende Hängebrücke geht es auf einer größeren Straße über den "Hellfire Pass" (inklusive Musemsbesuch).

Ein kurzer Transfer zum Bahnhof Nam Tok lässt uns danach tief in die Geschichte eintauchen wenn wir ein Stück mit dem Todeszug fahren. Nach der Krasae Brücke fahren wir wieder zurück zum Schiff.

Radtour ca 30-50 km

Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4

Radtour nach Mae Nam Noi

Nachdem wir die Fahrräder wieder von Bord des Schiffes geholt haben treten wir in die Pedale. Entlang von kleinen Pfaden erkudnen wir kleine Dörfer und bezaubernde Landschaften. Einen Hügel müssen wir überwinden um die Ruinen von Muang Sing aus der Angkor Ära zu bestaunen. Dies ist der westlichste Punkt des Khmer Reiches.

15 Kilometer am Rad später treffen wir zum späten Mittagessen ein. Wieder am Sattel geht es dann zurück zum Schiff. Mit einem kühlen Getränk in der Hand lassen wir unsere Gedanken nochmal zurückschweifen und die vielen Eindrücke der letzten Tage verarbeiten.

Radtour ca 40-55 km

Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5

Flug nach Koh Yao

Zeit das Boot zu verlassen um in Richtung Süden aufzubrechen. Um ca 15 Uhr erreichen wir unser Zielhotel: das Paradise Koh Yao. In nahezu unberührter Natur auf einer kleinen, vom Massentourismus verschonten Insel findet sich dieses kleine Paradies. Nur wenige Schritte entfernt vom Traumstrand und kristallklarem Wasser bietet das Hotel auch einen Salzwasserpool (für alle die nicht so gern im Meer schwimmen) im Schatten großer Palmen.

Verpflegung Frühstück, Mittagessen

Tag 6

Radfahren auf der Insel

Rauf auf den Sattel - die Trauminsel will erkundet werden. Wir fahren auf kleinen Wegen ins Zentrum der Insel. Frische, salzige Luft weht uns ins Gesicht, während das tropische Dschungelleben gleich abseits der Straße beginnt. Nach einer morgendlichen Radfahrt gehört der Rest des Tages Ihnen.

Verpflegung Frühstück

Tag 7

Aktivitäten auf der Insel

Lassen Sie uns die Sonne genießen. Fahren Sie im Kayak entlang der wunderschönen Strände und lernen Sie die Insel von einer neuen Perspektive kennen. Fahren Sie mit dem Longtail Boot und erkunden Sie die umliegenden Inseln, schnorcheln oder tauchen Sie! Es gibt so viel zu erleben auf dieser schönen Insel.

Für alle, die nicht unbedingt ins Wasser müssen gibt es Tahi Kochkurse, Dschungelwanderungen oder einfach nur Sonnenbaden.

Verpflegung Frühstück

Tag 8

Abreise

Heute endet die Tour. Nicht genug? Dann verlängern Sie einfach Ihre Reise!

Verpflegung Frühstück

Mehr über Thailand

 
Exotischer Traumurlaub
Wer einen Urlaub in Südostasien plant, kommt an diesem äußerst beliebten Reiseziel kaum vorbei: Dem Königreich Thailand, das bis 1939 Siam hieß und heute als Land des Lächelns bekannt ist. Tiefster Dschungel, vor allem im Norden und Osten des Landes, weite Reisfelder im Osten, paradiesische Strände im Süden und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land an der Andamanensee und dem Golf von Thailand.
Paradiesische Strände und prunkvolle Paläste erwarten die Urlauber in diesem vielfältigen Land.
Essen & Trinken
Die thailändische Küche gilt nicht nur als eine der besten der Welt, sie ist auch außerordentlich bekömmlich. Sie ist eigenständig und unverwechselbar, gleichwohl insbesondere von den Küchen Chinas, Indiens und Malaysias beeinflusst. An jeder Ecke dampft und brutzelt es in kleinen Kneipen. Fliegende Händler verkaufen gegrillten Tintenfisch, Fleischspießchen oder auf Eis gekühltes Obst. Fahrbare Garküchen parken am Straßenrand, ein paar Hocker und Tischchen stehen auf dem Gehsteig, und fertig ist das Open-Air-Restaurant. Überm fauchenden Gaskocher oder über Holzkohle wird im Handumdrehen ein köstliches Essen zubereitet: Nudelsuppe mit Huhn oder Ente, gebratener Reis mit Krabben, ein Omelett mit Muscheln oder Pfannkuchen mit Ananasstückchen. Fleisch wird sparsam verwendet. Eher schon kommen Geflügel und Meeresfrüchte auf den Teller. Gemüse wird nur kurz gegart, bleibt dadurch knackig und behält seine Vitamine. Viele unterschiedliche Gewürze und Kräuter geben den Speisen den besonderen Pfiff, z.B. Koriander, Zitronengras und -blätter, Ingwer, Basilikum, Tamarinde, Minze, Curry und Garnelenpaste. Nicht zu vergessen: Knoblauch und Chili!
Grenzenloses Naturerlebnis
In Thailand Natur erleben – das geht ganz ausgezeichnet vom gemütlich schaukelnden Kanu und dem Sattel eines gut ausgerüsteten Cross-Country-Bikes aus, aber auch per Pedes, selbst für ungeübte Wanderer. In diesem Beitrag zeigen wir, worauf man hierbei achten sollte, um umweltfreundlich durch Thailand zu reisen, wie man gute Anbieter von Ökotourismus überhaupt erkennt und zeigen drei beispielhafte Natur-Routen per Fahrrad, Kanu und zu Fuß in Thailand, die man nicht verpassen sollte..
Central Dalmatia is the most action-packed and diverse part of Croatia, with pretty islands, quiet ports, rugged mountains, numerous castles and an emerging culinary scene, as well as three Unesco World Heritage sites: Diocletian’s Palace in Split, the medieval walled town of Trogir and the ancient strip fields of the Stari Grad plain on the island of Hvar. Throughout it all, the rugged 1500m-high Dinaric Range provides a dramatic background.

Aktivbike Radreisen Bewertung

8.8
4.4out of 5
Transport
Unterkünfte
Essen und Trinken
Gesamt
Zusammenfassung

Wunderschöne Tour im aufregenden Thailand. Als krönenden Abschluss gehts zum Relaxen ans Meer.

Zu dieser Reise gibt es noch keine Kommentare.

Share on social networks
Reisedestinationen
NewsletterUnser Newsletter

Jetzt anmelden und die Neuigkeiten gleich direkt ins Postfach bekommen.

Unser Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusive Angebote direkt in Ihre Inbox.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Close

Thailand Bike, Boat & Beach

Preis
€3590 per person
Reisedauer
8 Tage
Reiseziel
Thailand
Reisende
8-20

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus um diese Tour zu buchen. Felder mit einem * sind Pflichtfelder.



Hier können Sie Ihre Frage zur Tour stellen. Verpflichtende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.